ZUR NEWS ÜBERSICHT



Vom Mercedes GT 3 in den Simulator



Der 26jährige holländische Profi Indy Dontje, der für Mercedes in der GT-3-Klasse fährt, testete in der Racing Lounge in Cham erstmals einen Rennsimulator der Formula V. Dontje fuhr zuerst den Rundkurs von Zandvoort, danach mass er sich mit den besten Zeiten auf dem Circuit von Monza. Eine neue Lounge-Bestzeit schaffte er nicht: «Ich hatte Mühe, mich an die Bremsen zu gewöhnen. Zuerst bremste ich zu früh und war zu langsam, danach zu spät und landete neben der Piste.»





Formula-V-Gründer Francisco Fernandez erklärt Indy Dontje die Elemente des Steuerrads.




Ronald de Boer (Mitte) ehemaliger Stammspieler der holländischen Nationalmannschaft und Star des FC Barcelona, diskutiert mit Freunden die Fahrt von Indy Dontje.