ZUR NEWS ÜBERSICHT



Little Monte Carlo: 

Premiere mit Hirsiger und Vogel 


Allfina-Team liess in Zürichs neuer Racing Lounge die Simulatoren brummen


Das Wasser des Zürichsees glänzt silberblau, am Himmel kreisen ein paar Möwen, im Hafen Tiefenbrunnen schaukeln die Boote gemächlich im sanften Wellengang. In der neuen Racing Lounge der Formula V brummen die Simulatoren. 





Es ist eine Stimmung, wie man sie sonst im mondänen Motorsportmekka Monte Carlo erleben kann. „Ich hätte eigentlich mit dem Schiff anreisen können“, sagt Felix Hirsiger lachend. Der 21jährige Erlenbacher, Leader in der Gesamtwertung des Schweizer Championats, erhielt mit seinem Team Allfina Racing die Gelegenheit, die neue Lokalität schon am Tag vor der Betriebsaufnahme zu testen. Teambesitzer Norbert Klein ist beeindruckt: „Das ist exakt, was wir uns wünschen: perfekte Lage, attraktive Infrastruktur und mit der gediegenen Bar ein Angebot, das unseren Sport auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich macht.“


Klein hat aber kaum Augen für das gastronomische Angebot oder die malerische Aussicht. Er beobachtet das Duell von Hirsiger mit dessen Teamkollege Shaun Vogel ganz genau: „Die beiden sind geschäftlich und privat gute Kollegen, aber im Simulator schenken sie sich keinen Meter“. Dabei sehen Vogel und Hirsiger an diesem Nachmittag kaum wie Rennfahrer aus. Kurz zuvor noch an der Arbeit, setzen sie sich vor dem Kamerateam von Star TV und Game TV im Businesslook in die Evotek-Simulatoren.




Erstmals auf der Strecke von Singapur: Felix Hirsiger lässt sich in Zürich von Shaun Vogel gratulieren.



Für die inoffizielle Premiere wählen die beiden Zürcher den Rundkurs von Singapur. Dabei bleibt die Hierarchie gewahrt. Hirsiger gewinnt. Für seine härtesten Konkurrenten im Rennen um den Meistertitel hat er keine guten Neuigkeiten: „Dank der neuen Lounge werde ich nun noch öfter trainieren.“


Davon kann nun das ganze Publikum profitieren. Ab heute Dienstag ist die zweite Schweizer Formula-V-Lounge geöffnet. Wer das Monte-Carlo-Feeling in der Zwingli-Stadt erleben will (oder wer auch nur zu einem Drink vorbeischauen möchte), ist im Obergeschoss der Meylenstein Event Location (Nähe Bahnhof Tiefenbrunnen) genau richtig. Und wer nicht mit dem Schiff anreist, hat sogar Gratis-Parkplätze zur Verfügung.


Thomas Renggli, Zürich



Formula V Racing Lounge Zürich

Meylenstein

Bellerivestrasse 263

8008 Zürich


Täglich 09.00 – 20.00 Uhr. 


Buchungen: 

zurich@formula-v.com 

oder 043 818 53 66