ZUR NEWS ÜBERSICHT



Formula V führt Drive Out ein



Im zweiten Challenge-Rennen der laufenden Schweizer Meisterschaft führt Formula V den Begriff «Drive Out» ein. Damit ist eine zweite Ausscheidung gemeint, in der jene Fahrer, welche in der ersten Runde die Qualifikation für die zweite Runde nicht geschafft haben, nochmals um 12 Plätze für das Weiterkommen fahren können. Auf diese Weise wird vermieden, dass für einige Racer der Renntag schon nach acht Minuten vorüber ist. Jeder Teilnehmer, der die erste Chance im Kampf um die 5000 Franken Siegerprämie nicht nutzen konnte, erhält eine zweite Fahrgelegenheit.



Der Ablauf des zweiten Challenge-Renntags in Cham:



Wann

Was

8.30

Registration


Eintreffen, Registrieren



9.00

Top 40 Fahrer


HotLap, 8Min


8x12Min = 96Min = 1h36Min


5 Simulatoren



10.40

Pause


10 Minuten



10.50

DRIVE OUT 20 Fahrer


HotLap, 8Min


4x12Min = 48Min


5 Simulatoren



11.40Pause

10 Minuten


11.50

Top 32 Fahrer


Hotlap, 8Min


8x12Min = 96Min = 1h36Min


4 Simulatoren + 1SIM Backup



13.30

Pause / Auslosen


20 Minuten



13.50

Top 16 Fahrer


Rennen, 8Min


4x15Min = 60Min = 1h


4 Simulatoren + 1SIM Backup



14.50

Pause / Auslosen


15 Minuten



15.05

Top 8 Fahrer


Rennen, 15Min


2x20Min = 40Min


4 Simulatoren + 1SIM Backup



15.45

Pause / Auslosen


15 Minuten



16.00

Final


Rennen, 30Min


1x30Min


4 Simulatoren + 1SIM Backup



16.45

Siegerehrung



17.00

Ende der Veranstaltung