ZUR NEWS ÜBERSICHT



Neuer Formel-4-Fahrer

für die Schweiz?


Es würde zu den Zielen von Formula V passen, wenn der junge Racer Jasin Ferati (16) den Durchbruch auch auf den realen Circuits schaffen könnte. Zumindest der Start ist ihm gelungen. Im Training Camp von Jacques Villeneuve in Magny-Cours hat Jasin die ersten Tests in Formel-4-Rennern überstanden und qualifizierte sich für die Viertelfinals der Trainingsserie. Wegen dieser Datenkollision hat Jasin auf den dritten Lauf der Challenge-Serie verzichtet, doch am kommenden 25. August ist er wieder dabei. Wer als einer der wenigen Schweizer Formel 4 fahren kann, sollte es auch ihn Cham in die Punkteränge schaffen. Lassen wir uns überraschen!



Jacques Villeneuve (links) weist Jasin Ferati den Weg.